Hilfe für Flüchtlinge

Seit 30. April lebt eine Familie aus der Ukraine in unserem Gemeindezentrum. In der kommenden Woche werden noch zwei Personen hinzukommen.

Das bedeuetet nun, dass es unterschiedliche Bereiche gibt, von tatkräftige Hilfe und Unterstützung notwendig ist.

Wir werden hier die eintelen Aufgaben immer wieder aktualisieren.

Wer helfen will, kann sich direkt an die angegebene Kontakt-Mailadresse wenden.

Unterstützung bei inhaltlichen Fragen (z.B. Kinderbetreuung, Arbeitsamt)

Außerdem stehen einige inhaltlichen Dinge für die beiden Familien an wie Wohnbescheinigung, Kinderbetreuung, Arbeitssituation, etc.

Hier wird Unterstützung bei den einzelnen Punkten nötig werden, auch das wird sich die kommenden Tage ergeben – wir werden dann nochmal gezielt je nach Bedarf nach Unterstützung hier anfragen.

Close Bitnami banner
Bitnami